Michael Ondaatje Aussprache [ɒnˈdɑːtʃiː], * 12. September 1943 in Colombo, Sri Lanka ist ein kanadischer Schriftsteller und Dichter niederländisch-tamilisch-singhalesischer Burgher Herkunft. 1954 zog er mit seiner Mutter nach England und 1962 nach Kanada, wo er später die kanadische Staatsbürgerschaft annahm. Er ist der Bruder des Schriftstellers, Philanthropen, Abenteurers, ehemaligen Unternehmers und ehemaligen Teilnehmers an den Olympischen Spielen Christopher Ondaatje.

Leben und Werk

Ondaatje erlangte den BA Bachelor of Arts an der Universität Toronto und den MA Master of Arts an der Queen’s University in Kingston Ontario. Mitte der 1960er Jahre ließ er sich in Toronto nieder; von 1971 bis 1983 lehrte er an der York University und dann am Glendon College in Toronto. Am 8. November 1988 wurde ihm der Order of Canada, die höchste kanadische Auszeichnung, verliehen.

Seine Romane bestehen aus „Schnappschüssen“ von miteinander verbundenen Szenen, die er sprachlich äußerst detailreich erforscht. Insbesondere Ondaatjes frühe nicht oder nicht ausschließlich poetischen Werke The Collected Works of Billy the

( Textquelle: Wikipedia)

Seite nicht gefunden

In diesem Archiv wurden keine Ergebnisse gefunden, vielleicht hilft die Suchfunktion weiter.