Der Begriff Reise bedeutet im Sinne der Verkehrswirtschaft die Fortbewegung von Personen über eine längere Zeit zu Fuß oder mit Verkehrsmitteln außerhalb des Wirtschaftsverkehrs, um ein einzelnes Ziel zu erreichen oder mehrere Orte kennenzulernen Rundreise. Im fremdenverkehrswirtschaftlichen Sinne umfasst eine Reise sowohl die Ortsveränderung selbst als auch den Aufenthalt am Zielort. Die verwendeten Verkehrsmittel bilden hierbei eine sogenannte Reisekette wie beispielsweise Bus – Flugzeug – Straßenbahn – Taxi .

Wissenschaftlich werden Reisen unter anderem nach deren Grund, Zweck und Dauer kategorisiert, sowie die Motivationen für das Ver- Reisen untersucht. Reisen sind auch Thema in der Literatur und im Film.

Geschichte

Wortgeschichte

Der Ausdruck Reise ist als Erbwort der deutschen Sprache schon vor dem 9. Jahrhundert belegt. Das althochdeutsche Wort reisa bedeutete ‚Aufbruch, Zug, Fahrt‘ und bezeichnete somit das Sich-Aufmachen, Sich-auf-den-Weg-Machen und den zu begehenden Weg gleichermaßen. Das dazugehörige Verb lautete reisōn. Erhalten geblieben ist

( Textquelle: Wikipedia)

Mit 50 Euro um die Welt von Christopher Schacht

Titelbild zum Buch: Mit 50 Euro um die WeltBuchtitel Mit 50 Euro um die Welt vom Autor Christopher Schacht im adeo Verlag erschienen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Christopher Schacht, Reise

Ich Bin Dann Mal Weg von Hape Kerkeling

Titelbild zum Buch: Ich Bin Dann Mal WegBuchtitel Ich Bin Dann Mal Weg vom Autor Hape Kerkeling im Piper Verlag erschienen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Hape Kerkeling, Reise

Wild: A Journey From Lost to Found von Cheryl Strayed

Titelbild zum Buch: Wild: A Journey From Lost to FoundBuchtitel Wild: A Journey From Lost to Found vom Autor Cheryl Strayed im Atlantic Books Verlag erschienen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Cheryl Strayed, Reise