Ernest Cline geboren am 29. März 1972 in Ashland, Ohio ist ein amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor, der vor allem durch die Independent-Film-Komödie Fanboys 2009 und seinen Debüt-Roman Ready Player One von 2010 bekannt wurde.

Leben

Cline wurde als Sohn von Ernest Christy Cline 23. April 1929 bis 25. April 2000 und dessen Frau Faye Imogene 2. Oktober 1931 bis 12. November 1997, geborene Williams, die seit dem 30. April 1959 verheiratet waren, in Ohio geboren. In einer Gegend, wie er auf seiner Webseite schreibt, an der sich Rust und Bible Belt überlappen, aber mit 25 Kirchen. Er mag keinen Sport und kann auf der Gitarre drei Akkorde greifen. Anfang der 1990er Jahre begann er gebrauchte Straßenkreuzer für $300 zu kaufen. Er ist ein Fan der Filmreihe Zurück in die Zukunft und legte sich einen Sportwagen der Marke DeLorean DMC-12 Baujahr 1982 zu, den er so anpassen ließ, dass er wie das Filmrequisit aussah. Cline nahm von 1997 bis 2001 an Wettbewerben wie den Austin Poetry Slam teil, den er 1998 und 2001 gewann. Auch beim Austin National Poetry Slam und dem Seattle National Poetry

Ready Player One von Ernest Cline

Titelbild zum Buch: Ready Player OneBuchtitel Ready Player One vom Autor Ernest Cline im Fischer EBooks Verlag erschienen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Ernest Cline, n/n